Komplexe Herausforderungen im Rechnungswesen meistern

Rechnungswesen

Zu den wesentlichen Aufgaben des Rechnungswesens einer Sparkasse zählen u. a. die Erstellung des Jahresabschlusses, des Offenlegungsberichts sowie der Jahressteuererklärung.

Dabei sind eine Reihe von gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen einzuhalten, wie z. B. Handelsgesetzbuch, Kreditwesengesetz, Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Steuergesetze, MaRisk oder die EU-Verordnung zur Meldung aufsichtsrechtlicher Finanzinformationen. 

Für ein erfahrenes Team stellen diese Aufgaben und Anforderungen in der Regel keine große Herausforderung dar und die Prozesse haben sich über Jahre bewährt und gefestigt. Jedoch kennen wir alle die Situation, dass beispielsweise aufgrund eines Vorstandswechsels eine frühzeitige Vorlage und Genehmigung des Jahresabschlusses durch den Verwaltungsrat gewünscht wird.

Bewährte Prozesse müssen in dieser neuen Situation angepasst werden. Das hat zeitliche und personelle Engpässe zur Folge.

Wir stehen Ihnen als kompetenter und leistungsstarker Partner zur Seite und unterstützen Sie bei der Bewältigung der komplexen und z. T. zeitkritischen Herausforderungen im Rechnungswesen.