Mit rechten Dingen

Compliance

Traditionell wird in Kreditinstituten, Behörden und vielen anderen Unternehmen der Einhaltung von Regeln eine hohe Bedeutung beigemessen – aus gutem Grund, denn Verstöße gegen Compliance-Vorgaben können weitreichende Konsequenzen haben.

Im Falle von Betrug oder Korruption sind die finanziellen Schäden oftmals nur die Spitze des Eisberges. Auch die Unternehmenskultur leidet. Zudem werden Prozesse empfindlich gestört und die Erfüllung von Zielen wird erschwert.

Am gravierendsten ist jedoch der Reputationsschaden, der sich ergibt und im schlimmsten Falle eine kaum beherrschbare Eigendynamik entwickelt, die auf lange Sicht Glaubwürdigkeit bei Kunden und Lieferanten kosten kann.

Damit Sie Situationen wie diese vermeiden, ist s-consit an Ihrer Seite und hilft Ihnen dabei, Ihre Prozesse regelkonform auszurichten sowie ein wirksames Frühwarnsystem zu implementieren. Tritt tatsächlich einmal ein Krisenfall ein, unterstützen wir Sie auch gern umfassend bei seiner Beherrschung.